GBP/USD: Umkehrstab am 50% Fibonacci Level, 15.05.2012

Das Britische Pfund befindet sich aus markttechnischer Sicht und auf Basis des Tages-Charts in der Korrekturphase eines sekundären Aufwärtstrends zum US-Dollar. Mit dem gestrigen Handelstag erreichte die Korrektur im Tagestief schließlich ein 50% Fibonacci Level, gemessen an der jüngsten Bewegungsphase zwischen 1,5805 und 1,6300 USD und testete damit einen potentiellen Umkehrpunkt. Ein anschließender Rebound führte per „Tagesschlusskurs“ dann auch zu einem Umkehrstab und generierte damit ein entsprechendes Signal. Wird das Hoch des Umkehrstabes im weiteren Verlauf bei 1,6123 USD überschritten, kommt dies einer Bestätigung gleich und eine erneute Bewegungsphase in Trendrichtung wird wahrscheinlich. Impulse für den heutigen Handel bzw. erhöhte Volatilität, sind mit folgenden Wirtschafts- und Redeterminen möglich:
10:30 GB Handelsbilanzsaldo März
14:30 US Verbraucherpreise April
14:30 US Einzelhandelsumsatz April
14:30 US NY Empire State Index Mai
15:00 US Internationale Kapitalströme März
15:30 US FOMC-Mitglied Duke spricht
16:00 US Lagerbestände März

GBPUSD 15.05.2012 - daily

GBPUSD 15.05.2012 - daily

Haftungsausschluss: Die hier veröffentlichten Analysen, Marktkommentare, Handelssignale und Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar.