Wechselkurse: Sinnlose Intervention (FAZ.NET)

Die japanische Regierung hat weitere Interventionen am Devisenmarkt angekündigt, um sich gegen die Aufwertung des Yen gegenüber dem Dollar zu wehren. Tokio und auch Bangkok können tun, was sie wollen. Die Lösung des Problems liegt vor allem in Washington … weiter auf FAZ.NET

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Email
Print