Carry-Trade: Angst vor Währungsturbulenzen wächst (FTD.de)

Wegen der US-Nullzinspolitik verschulden sich Investoren in Dollar und legen ihr Kapital im Ausland an. Solche Carry-Trades beunruhigen asiatische Notenbanken und Währungshändler. Die Angst vor starken Schwankungen der Wechselkurse nimmt zu … weiter auf FTD.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Email
Print